Gesundheit : Cherenkov-Licht

tdp

Wenn ein energiereiches Lichtteilchen aus dem All in die Erdatmosphäre eindringt, löst es dort eine Kaskade physikalischer Prozesse aus. Dabei entstehen geladene Teilchen, die ihrerseits wieder Licht ausstrahlen (Cherenkov-Licht) und so fort. In dem Luftschauer wird die ganze Energie des ursprünglichen Lichtteilchens schnell aufgebraucht. Der nur den Bruchteil einer millionstel Sekunde andauernde Blitz ist von der Erde aus mit geeigneten Teleskopen als Lichtkegel zu sehen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben