Gesundheit : Das Semester beginnt: Nicht so schüchtern!

Das neues Semester beginnt. Welche Tipps könn

Das neues Semester beginnt. Welche Tipps können Sie den Studienanfängern mit auf den Weg geben?

In den Wissenschaften ist ein Imponiergehabe üblich, das Wichtigkeit demonstrieren soll. Doch es wird überall nur mit Wasser gekocht. Anfänger haben es oft schwer, zwischen Wichtigkeit und Wichtigtuerei zu unterscheiden. Und gerade diejenigen, die besonders wichtig tun, sind es meistens nicht. Also: Nicht einschüchtern lassen! Ratsam ist es auch, aktiv zu sein. Fragen Sie! Machen Sie von den Einführungen und Beratungen Gebrauch. Gehen Sie nach den Veranstaltungen zu den Lehrenden oder in ihre Sprechstunden - und lassen Sie sich nicht vertrösten!

Das Studium bietet viel Freiheit. Jedoch: Freiheit ist nicht Faulheit. Natürlich kann man mit einem Minimalprogramm halbwegs durchkommen, aber je mehr Wissen und je mehr Training, um so größer sind später die Chancen. Zum Schluss eine Bitte an die, die sich einschreiben, aber nicht studieren wollen: Bitte nicht ins Seminar kommen, um die anderen am Arbeiten zu hindern. Gehen Sie lieber in die Kneipe oder ins Kino. Ich wünsch allen Anfängern ein erfolgreiches Studium.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben