Gesundheit : Der Endspurt hat begonnen

-

Der Einsendeschluss naht: Bis zum 13. Juli sollten Teilnehmer des Erzählwettbewerbs ihre Geschichten zum Thema „Erwischt!“, „Entdeckt“ oder „Gerettet“ (auf Kassette/CD max. acht Minuten und als Text auf max. vier Seiten) losgeschickt haben. An: Der Tagesspiegel, Redaktion Wissen, Stichwort Erzählwettbewerb, 10786 Berlin.

Die besten Einsender können in einer „Erzählwerkstatt“ am 12./13. September an ihren Geschichten und ihrem Vortrag feilen undam 21. September im Ethnologischen Museum öffentlich auftreten. Unsere Partner stiften attraktive Preise, darunter eine dreitägige „Reise durch das Leben“ (Katrin Rohnstock Erzählakademie), ein eßkulturFest für 20 Personen im Beduinenzelt, Erzählseminare und Märchenabende für Schüler, eine elektronische Tafel SMART Board, Bücher, Hörbücher. Die besten Geschichten werden gedruckt und im DeutschlandRadio Berlin gesendet, Schüler können auch Schnupperpraktika im Tagesspiegel und DeutschlandRadio gewinnen. D.N.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben