Gesundheit : Der Hauptstadt-Ethnologe

-

ist Direktor des Instituts für Europäische Ethnologie der Berliner HumboldtUniversität. Zuvor lehrte Kaschuba an der Universität Tübingen. Zu seinen aktuellen Forschungsschwerpunkten gehören Fragen der nationalen und ethnischen Identität und die „Inszenierung der Hauptstadt“. Kaschuba ist Autor von mehreren Studien zur dörflichen Kultur und zu sozialen Bewegungen im ländlichen Raum. Zuletzt erschien: Einführung in die Europäische Ethnologie (München, 1999). Kürzlich bot Kaschuba ein Seminar über „Kunst und Wissenschaft; Rituale, Präsentationen und Selbstinszenierungen“ an. -ry

0 Kommentare

Neuester Kommentar