Gesundheit : Der Nachfolger von Edzard Reuter heißt Erwin Staudt

Erwin Staudt, Vorsitzender der Geschäftsführung der IBM Deutschland GmbH, ist zum neuen Vorsitzenden der Karl-Hofer-Gesellschaft, dem Freundeskreis der Hochschule der Künste (HdK) gewählt worden. Er folgt Edzard Reuter. Seine Stellvertreter sind die Malerin und Professorin an der HdK, Rebecca Horn, der Sprecher des Vorstandes der Berlin Hyp, Klaus-Rüdiger Landowsky, der Komponist Aribert Reimann und Jürgen Schleicher, Kanzler der Hochschule der Künste in Berlin.

Die Karl-Hofer-Gesellschaft will die Ausbildung von Studierenden aller künstlerischen Disziplinen unterstützen und ihnen den Übergang in das Berufsleben erleichtern. So bietet sie Architekturstipendien und vergibt jährlich den Atelierpreis Bildende Kunst.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben