Gesundheit : Der schnellste Transistor der Welt

-

GigahertzChips von Computern arbeiten mit rund drei Milliarden Schwingungen pro Sekunde. Das allein ist schon ein unvorstellbares Tempo. Doch Forschern der Universität von Illinois, Fachgebiet Mikro- und Nanotechnologie, ist es nun gelungen, einen Transistor zu bauen, der 509 Milliarden Mal pro Sekunde schalten kann. Ihr bescheidenes Ziel: der „Terahertz-Transistor“. Der bringt es auf eine Billion Schaltungen pro Sekunde.

Herkömmliche Chips und ihre Transistoren sind aus Silizium und Germanium gefertigt. Die US-Forscher griffen zu Indiumphosphid und Indium-Galliumarsenid – Werkstoffe, die in der Hochfrequenztechnik schon verwendet werden. gih

Weiteres im Internet unter:

www.news.uiuc .edu/scitips/03/1106 feng.html

0 Kommentare

Neuester Kommentar