Gesundheit : Der Tagesspiegel

NAME

WISSENSCHAFTSKALENDER

Montag (3.6.): Förderkreis Bibliothek Germanistik; Lesung Steffen Kopetzky, 19 Uhr, Habelschwerdter Allee 45, Hörsaal K29/29.

Dienstag (4.6.): Wissenschaftszentrum; Heidrun Abromeit „Nutzen und Risiken direktdemokratischer Instrumente“, 16Uhr30, Reichpietschufer50, Raum A310.

Mittwoch (5.6.): Institut für Zeitgeschichte; Krijn Thijs (Potsdam): „Drei Erzählungen der Geschichte Berlins. Die 700-Jahrfeier 1937 und die doppelte 750-Jahrfeier 1987“, 18Uhr, Finckensteinallee 85–87, Anmeldung unter 030/84370511. – HU und Italienisches Kulturinstitut; Hartwig Kalverkämpfer über „Schönheit und Hässlichkeit bei Leonardo“, 19 Uhr, Askanischer Platz 4, Kreuzberg.

Donnerstag (6.6.): Zentrum für Zeithistorische Forschung; Wolfgang Schieder: „Gibt es eine europäische Zeitgeschichte?“, 17 Uhr, Schwertfegerstraße 8, Potsdam.

Freitag (7.6.): TU; Workshop „Nach-Kriegserfahrungen. Frauen und Männer 1945–1949“, 9 bis 18 Uhr, Ernst-Reuter-Platz 7, Hörsaal 2003.

0 Kommentare

Neuester Kommentar