Gesundheit : Der Tagesspiegel

NAME

CAMPUS-TIPPS

TOEFL in Kyrillisch: Die Fachhochschule für Technik und Wirtschaft (FHTW) Berlin wird vom 30. Juli bis zum 2. August das international anerkannte Sprachzertifikat „Russisch als Fremdsprache" (TORFL) abnehmen. TORFL gilt als Voraussetzung für den Besuch einer russischen Hochschule, analog zum englischen TOEFL. Am Test kann jeder teilnehmen. Geprüft werden die Bewerber in Grammatik, Wortschatz sowie Lese- und Hörverständnis. Zur Vorbereitung finden am 25. und 26. Juli Probetests statt.

Mehr zum Thema unter: www.fhtw- berlin.de/fremdsprachen.htmljvm

Journalisten-Fellowship: Journalisten aus ganz Europa sowie den USA können für ein Jahr aus dem Redaktionsalltag aussteigen, um in Berlin zu studieren. Sie können dabei Wissen vertiefen oder an einem größeren Recherche-Projekt arbeiten. Gleichzeitig soll das Programm den intensiven Austausch zwischen Berufskollegen aus Ost- und Westeuropa sowie den USA ermöglichen. Das Fellowship beginnt im Oktober 2003 und endet im Juli 2004. Bewerben können sich alle Journalisten mit Berufserfahrung und guten Deutschkenntnissen bis zum 31. Oktober beim Journalisten-Kolleg der Freien Universität Berlin.

Mehr zum Thema unter:

www.kommwiss.fu-berlin.de/~ejf

jvm

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben