Gesundheit : Der Tanz der Schwarzen Löcher

-

Japanische Astronomen haben zwei Schwarze Löcher entdeckt, die sich in Schwindel erregendem Tempo umkreisen. Die beiden Schwarzen Löcher sind knapp 1000 Milliarden Kilometer voneinander entfernt, also mehrere 1000mal weiter als die Erde von der Sonne. Dennoch benötigen sie für eine Runde ihres kosmischen Walzers nur ein Jahr, berichten die Forscher der Tohoku Universität in Sendai im Fachjournal „Science“. Die beiden extrem dichten Materieansammlungen sind nicht direkt zu sehen. Sie sind nur aufgrund ihrer Schwerkraftwirkung auf die Umgebung erkennbar. Möglicherweise stehen sie kurz davor, miteinander zu verschmelzen. dpa/Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben