Gesundheit : Die Deutschen lesen 45 Minuten pro Tag

-

Im Durchschnitt lesen die Deutschen in ihrer Freizeit eine dreiviertel Stunde pro Tag. Das geht aus den Zahlen des Statistischen Bundesamtes in Wiesbaden hervor. Auf die Zeitungslektüre entfallen dabei 22 Minuten. Dem Lesen von Büchern widmen die Bundesbürger der Statistik zufolge täglich acht Minuten. Für Zeitschriften nehmen sie sich fünf Minuten. Die restliche Lesezeit entfällt auf Gebrauchsanweisungen, Beipackzettel sowie Broschüren und Kataloge. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar