Gesundheit : Die Emotionsforscherin

-

(Jahrgang 1965) ist seit 2002 Professorin für Theaterwissenschaft an der Freien Universität Berlin und Mitglied der Jungen Akademie an der BerlinBrandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Kolesch studierte Literaturwissenschaft, Romanistik, Philosophie und Publizistik in Mainz – und in Paris. Dort war sie Schülerin der postmodernen Vordenker Jacques Derrida und Julia Kristeva. Koleschs demnächst erscheinende Habilitationsschrift beschäftigt sich mit der öffentlichen Inszenierung von Emotionen. Ein aktuelles Forschungsprojekt untersucht die Rolle der Stimme im Medienzeitalter. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben