Gesundheit : Die Freie Uni steigert sich

-

Die Freie Universität Berlin hat ihre Drittmitteleinnahmen im vergangenen Jahr deutlich gesteigert. Im Jahr 2003 warb sie nach eigenen Angaben 55,4 Millionen Euro ein (ohne Medizin), das sind 11, 5 Prozent mehr als im Vorjahr. Die HumboldtUniversität konnte ihre Einwerbungen nur unwesentlich steigern: Im Jahr 2003 warb sie 37,4 Millionen Euro ein, im Jahr davor waren es 37,3 Millionen (ebenfalls ohne Medizin). akü

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben