Gesundheit : Die Kammersängerin wird an der HdK das Fach Gesang lehren

akü

Die Kammersängerin Karan Armstrong wird Honorarprofessorin an der HdK für das Fach Gesang. Bereits seit 1996 unterrichtet Armstrong als Gastprofessorin an der HdK. Seit vielen Jahren gehört siezum Ensemble der Deutschen Oper, wo sie früher als "Primadonna der Moderne" gefeiert wurde. Armstrong ist mit dem Intendanten des Hauses, Götz Friedrich, verheiratet.

Sie wurde 1941 in Havre im amerikanischen Bundesstaat Montana geboren. An der Universität Concordia in Minnesota studierte sie Musik sowie Psychologie und Englisch.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben