Gesundheit : Die Ringe verraten sogar die Jahreszeit

-

Die Dendrochronologie hat sich zum Sekundenzeiger der prähistorischen Uhren entwickelt: Bäume legen jedes Jahr unter der Borke eine Wachstumsschicht an, die als „Jahresring“ das Alter angibt. Dendrochronologen können sogar sagen, in welcher Jahreszeit der Baum gefällt oder konserviert wurde. Sie benötigen dazu eine Jahresringskala für die betreffende Baumart und die Region. Michael Friedrich (Universität Hohenheim) verfügt über eine zusammenhängende Dendro-Skala für süddeutsche Holzgewächse, die bis zur letzten Eiszeit zurückreicht.

Eine solche Zeitlatte fehlt für das östliche Mittelmeer, dort reicht die aktuelle Liste maximal bis 500 v. Chr. zurück. Die Jahresringdaten für den Olivenbaum von Santorin können also nirgends eingeklinkt werden, eine direkte Datierung über die Baumringe ist nicht möglich. Erst in einem Computertomografen mit mikroskopischer Auflösung konnte der Paläobotaniker die Jahresringe des prähistorischen Astes sichtbar machen und auszählen. zet

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben