Gesundheit : Die schwäbischen Liberalen wollen die zentrale Vergabe von Studienplätzen nicht mehr

Der baden-württembergische FDP-Fraktionsvorsitzende Ernst Pfister hat sich für die Abschaffung der Zentralen Vergabestelle für Studienplätze in Dortmund ausgesprochen. Die bisherige Praxis sei bürokratisch. "Nur ein Wettbewerb um die beste Ausbildung und die klügsten Köpfe garantiert mehr Qualität an den Hochschulen", sagte Pfister.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben