Gesundheit : Dorothee Nolte

-

Dieses Buch bestellen — Eike Christian Hirsch: Gnadenlos gut. Ausflüge in das neue Deutsch. C.H Beck Verlag, München 2004. 160 Seiten, 12,90 €.

Das Schlimme an Sprachglossen ist, dass sie zumeist so schulmeisterlich daherkommen. Ihre Autoren sehen sich gern als die Gralshüter des wahren Deutsch inmitten einer Masse tumber Sprachverhunzer. Eike Christian Hirsch nicht. Er erzählt Geschichten, beobachtet Marotten, berichtet von eigenen Patzern, bringt zum Lachen. Humor – das nützt der deutschen Sprache mehr als der erhobene Zeigefinger.


Dieses Buch bestellen — Marie-Luise Schwarz-Schilling: Die Ehe – Seitensprung der Geschichte. Axel Dielmann Verlag, Frankfurt 2004. 336 Seiten, 16 €.

Süffig zu lesen, aber eine harte Nuss für alle, die glauben, der Mann sei immer schon Versorger und Chef gewesen. Nein, die Steinzeitfrau saß nicht kümmerlich am Feuer und wartete auf den Beschützer und Fleischbringer, sie sammelte sich ihr Essen selbst. Ehe? Gab’s nicht. Wie sich das änderte und was daraus für heute folgt, erzählt Marie-Luise Schwarz-Schilling in ihrem Ritt durch die Geschichte.

Dieses Buch bestellen — Barbara Hodgson: Die Krinoline bleibt in Kairo. Reisende Frauen 1650 bis 1900. Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2004. 216 Seiten mit vielen Illustrationen, 24 €.

Schon wegen der Bilder ist dieses Buch ein Genuss: Es erzählt von den Globetrotterinnen vergangener Epochen und zeigt sie beim damenhaften Ritt auf dem Kamel, als tibetische Mönche verkleidet, zwischen tanzenden Afrikanern oder im Faustkampf mit Beduinen. Weckt das Fernweh, reizt die Abenteuerlust, holt die Welt aufs Weihnachtssofa.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben