• Dozentinnen der Fachhochschule für Technik und Wirtschaft halten spezielle Vorlesungen und bieten Experimentiermöglichkeiten für Schülerinnen

Gesundheit : Dozentinnen der Fachhochschule für Technik und Wirtschaft halten spezielle Vorlesungen und bieten Experimentiermöglichkeiten für Schülerinnen

ako

"Mädchen machen Technik" heißt die Aktionswoche der Fachhochschule für Technik und Wirtschaft (FHTW). Das Angebot im Rahmen des Projekts "Frauen im Ingenieurstudium" richtet sich an Mädchen der neunten und zehnten Klassen. Betreut durch Hochschulingenieurinnen und Dozentinnen der FHTW können die Schülerinnen zwischen dem 18. und dem 22. Oktober Vorlesungen besuchen, selbst Experimente durchführen und an einer Internet-Präsentation teilnehmen. Ziel des Projektes ist, verstärkt Frauen für ingenieurwissenschaftliche Studiengänge zu gewinnen.Das Programm kann unter Telefon 5019-2826 angefordert werden. Anmeldeschluss ist der 15. Oktober.

Ein zweitägiges Schnupperstudium in Verfahrenstechnik bietet die Technische Fachhochschule Berlin am 18. und 19. Oktober an. Naturwissenschaftlich interessierte Schülerinnen können sich unter Telefon 4504-2073 anmelden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben