Gesundheit : Edgar-Varèse-Gastprofessur: Elektro-Musik bekommt ersten Lehrstuhlinhaber

tiw

Die Technische Universität hat eine Edgar-Varèse-Gastprofessur für elektronische Musik eingerichtet. Sie soll der Reflexion über Wechselbeziehungen zwischen Medientechnik und Kunst sowie elektronischem Studio und Musik dienen. Erster Lehrstuhlinhaber ist der amerikanische Komponist und Informatiker Stephen Travis Pope, der bereits im August Kurse zu Multimedia-Technologie und Programmieren von Musik anbietet. Lehrveranstaltungen im Wintersemester richten sich vor allem an Studenten der Kommunikations- und Musikwissenschaften. Die Professur, benannt nach dem amerikanischen Avantgardekomponisten Edgar Varèse, ist eine Zusammenarbeit mit dem Deutschen Akademischen Austauschdienst und dem SFB.

0 Kommentare

Neuester Kommentar