Gesundheit : Eine Billion Biocomputer in einem Wassertropfen

bas

Wissenschaftler haben einen Minicomputer aus biologischen Molekülen gebaut. Der Rechner ist so klein, dass eine Billion (eine Eins mit zwölf Nullen) solcher Nanocomputer in einem Tropfen Wasser passen. Das berichtet ein Team vom Weizmann Institut of Science in Israel. Ein solcher Computer könnte in Zukunft in den Körper eingepflanzt werden. Input, Output und Software des Rechners bestehen aus dem Stoff, aus dem auch das menschliche Erbgut gemacht ist: DNS. Enzyme fungieren als Hardware. Wie ein normaler Computer kann auch dieser biologische Nullen und Einsen voneinander unterscheiden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben