Gesundheit : Er kann jedes Material heben

Die Universität Konstanz hat nach eigenen Angaben den stärksten supraleitenden Magneten Deutschlands in Betrieb genommen. Das damit erzeugte Magnetfeld von etwa 20 Tesla ist nach Angaben der Hochschule 400 000 Mal so stark wie das Erdmagnetfeld. Im Prinzip könne damit jedes Material angehoben werden. Das High-Tech-Gerät besteht aus einer Spule, die aus einem mehr als 26 Kilometer langen Draht gewickelt ist. Die Magnetspule wurde von der englischen Firma Oxford Instruments in mehr als einjähriger Arbeit entwickelt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben