Gesundheit : Eröffnung der Hannover Messe: Im Neuwagen Platz nehmen, bevor er gebaut ist

HS

Der Cyperspace verbindet Fabriken und Entwicklungslabors. So streift sich der Kunde bei der Bestellung seines Neuwagens eine Spezialbrille über die Augen und wird virtuell durch die Automodelle geführt. Er wählt die Farben und das Material der Bezüge, des Armaturenbrettes und der Kotflügel oder hört die Klangfülle variabel platzierter Lautsprecher im Innenraum. Die Daten laufen anschließend über Internet an das Werk und steuern dort die Fertigung. War diese komplizierte Logistik bisher spezieller Software vorbehalten, setzt sich in diesem Jahr der neue Internetstandard XML ("eXtensible Markup Language") durch. Windows NT als Betriebssystem für dezentrale Fertigungszentren bekommt in Linux unerwartete Konkurrenz.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben