Gesundheit : Erster Rechner nachgebaut

-

Z3, so nannte Konrad Zuse seine legendäre Rechenmaschine, die er im Zweiten Weltkrieg baute und in einer Berliner Wohnung vorstellte. Jetzt haben sein Sohn Horst Zuse und der Informatiker Raúl Rojas den ersten programmierbaren Rechner mit einem Team nachgebaut. Seit Freitag steht im KonradZuse-Museum von Hünfeld nördlich von Fulda ein nach Originalplänen gearbeitetes Modell der Z 3. Es ist der weltweit einzige voll funktionsfähige Nachbau. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben