Gesundheit : Es geht los

-

Sie sind Erstsemester, neu in der Stadt oder nach den Semesterferien unientwöhnt? Keine Angst, wenn Sie unser Campus-Spiel gespielt haben, sind Sie auf dem neuesten Stand. Jedesmal, wenn Sie sich auf ein Ereignisfeld gewürfelt haben, erfahren Sie etwas über aktuelle Themen wie Studiengebühren oder Semesterticket und bekommen Tipps von alten Uni-Hasen. Mit ein bisschen Glück können Sie sogar etwas gewinnen (siehe „Joker“).

Der Spieler mit der höchsten Matrikelnummer darf anfangen. Rücken Sie Ihre Figuren – Kieselsteine, Münzen – so viele Schritte weiter, wie der Würfel Augen zeigt. Sie haben gerade keinen Würfel dabei? Schreiben Sie stattdessen auf sechs gleiche Zettel jeweils eine Zahl von eins bis sechs. Falten Sie die Zettel und lassen Sie Ihre/n Spielpartner eine Zahl ziehen – das ist die Zahl, die er „gewürfelt“ hat. Kommt ein Spieler auf ein Ereignisfeld, folgt er der dort gegebenen Aufforderung. Natürlich gibt es auch mal Rückschläge im Studium: Rückt Ihr Kommilitone auf das Feld, auf dem Sie gerade stehen, darf er Sie zurück zum Start ins Immatrikulationsbüro verfrachten – Student/-in ärger dich nicht! Wer zuerst Examen hat (Zieleinlauf nur bei passender Augenzahl), hat gewonnen. Viel Glück!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben