Gesundheit : Fachbereich Sozialpädagogik der Fachhochschule Hamburg bietet berufsbegleitenden Studiengang an

ckk

Unter dem Titel "Beziehungsweise Familie" bietet der Fachbereich Sozialpädagogik der Fachhochschule Hamburg einen berufsbegleitenden Studiengang an. Das Angebot richtet sich vor allem an Frauen, aber auch an Männer, die nach längerer Unterbrechung ihre Berufstätigkeit einen beruflichen Wiedereinstieg suchen, aber auch an diejenigen, die in ihrem derzeitigen Berufsfeld unzufrieden sind und sich gerne beruflich in Richtung einer Beratungstätigkeit verändern möchten. Wer sich also für eine beratende Tätigkeit im Bereich familiärer Themen, Fragen oder Probleme interessiert, wird hier möglicherweise den Ansatzpunkt zum Umsatteln finden.

Der aus drei Teilen bestehende weiterbildende Studiengang beginnt am 8. Februar und endet im September. Er umfaßt 168 Unterrichtsstunden und kostet 2 148 Mark. Anmeldeschluss ist der 17. Januar. Weitere Informationen sind erhältlich bei der Fachhochschule Hamburg, Weiterbildungszentrum WINQ, Berliner Tor 3, 20099 Hamburg, Telefon: 040/4 28 59-30 60, Fax: 0 40/24 88-25 45.

0 Kommentare

Neuester Kommentar