Gesundheit : Form folgt Funktion

-

Die Form von Knochen und Skeletten sind genau an die mechanischen Aufgaben angepasst, fanden Forscher der TU Darmstadt und der RuhrUniversität Bochum heraus. Damit ist das bisherige wissenschaftliche Credo, wonach Formen genetisch bestimmt sind, in Frage gestellt. Möglicherweise wird die Gestalt eines Knochens erst während des Wachstumsprozesses dadurch ausgeprägt, dass Substanz genau dort abgelagert und damit die Stabilität verstärkt wird, wo besonders hohe Belastungen auftreten. idw

0 Kommentare

Neuester Kommentar