Gesundheit : Forscher sollen Schüler begeistern

NAME

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) und die Robert-Bosch-Stiftung wollen mit einer Kooperation Schüler möglichst frühzeitig an die Naturwissenschaften heranführen. Geförderten Wissenschaftlern werde die Zusammenarbeit mit Schulen im Rahmen des Programms „NaT-Working“ der Stiftung empfohlen, teilte die DFG am Freitag in Bonn mit. Seit Sommer 2000 fördert die Robert-Bosch-Stiftung mit „NaT-Working“ - „Naturwissenschaften und Technik: Schüler, Lehrer und Wissenschaftler vernetzen sich“ - gemeinsame Projekte zwischen Wissenschaftlern und Schulen mit einer Million Euro pro Jahr. dpa

Mehr zum Thema im Internet: www.nat-working.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar