Gesundheit : Forschungsrat

-

MecklenburgVorpommern und die baltischen Staaten Estland und Lettland haben einen gemeinsamen Forschungsrat gegründet. „Ich bin sicher, Litauen wird auch beitreten“, sagte Bildungsminister Hans-Robert Metelmann (parteilos) am 22. Juli in der lettischen Hauptstadt Riga. Ziel des Rates sei es, Großprojekte zu initiieren und durchzuführen, die ein Land nicht allein bewältigen kann, wie die Entwicklung neuer Medikamente. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben