Gesundheit : Freie Universität Berlin: Wer wird neuer Präsident?

-

Im Akademischen Senat der Freien Universität ist am gestrigen Mittwoch eine wichtige Vorentscheidung für die Nachfolge des bisherigen FUPräsidenten Peter Gaehtgens gefallen. Künftiger FU-Präsident wird voraussichtlich Dieter Lenzen. Für die Anhörung, die der Nominierung des Präsidentschaftskandidaten vorausgeht, ist der bisherige Erste Vizepräsident Dieter Lenzen als einziger Kandidat geladen worden. Lenzen ist ein bekannter Erziehungswissenschaftler und gehört hochschulpolitisch einer Gruppe der Mitte an. Für das Amt des direkten Vertreters des Präsidenten wird allein der Romanist Professor Klaus Hempfer angehört, seit langem Sprecher der Liberalen Aktion.

Am kommenden Mittwoch wird der Akademische Senat seine Kandidaten nominieren. Am Donnerstag befasst sich das Kuratorium mit den Nominierungsvorschlägen. Dem Kuratorium gehören neben dem Wissenschaftssenator Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Gesellschaft an. Nach der Entscheidung des Kuratoriums ist die Nominierung abgeschlossen und die eigentliche Wahl kann am 21.Mai stattfinden. U.S.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben