Gesundheit : Freie Universität: US-Hauptquartier für die FU

Berlin will das frühere US-Hauptquartier in Dahlem für die Freie Universität erwerben. Das sagte Wissenschaftssenator Christoph Stölzl am Donnerstag im Abgeordnetenhaus. Finanzsenator Peter Kurth (CDU) habe das Bundesfinanzministerium gebeten, für das im Bundesbesitz befindliche Quartier die "Verbilligungsrichtlinie" anzuwenden, um die Kosten für Berlin erschwinglich zu halten.

Eine Antwort des Bundesfinanzministeriums stehe noch aus, sagte Stölzl. Er sei zuversichtlich, dass das Finanzministerium bald eine Entscheidung fällen werde. Die Freie Universität Berlin bemüht sich seit Jahren, das in der Nähe der Hochschule im Süden Berlins liegende Gelände dem Campus anzugliedern. Dafür sollen mehrere kleinere Hochschulstandorte in Villen aufgegeben werden. Die Erlöse sollen die Kaufkosten zur Hälfte decken.

0 Kommentare

Neuester Kommentar