Gesundheit : Führungsetagen suchen Nachwuchs aus der Praxis

NAME

Bei der Auswahl von akademisch gebildetem Nachwuchs für die Führungsetage achten Unternehmen vor allem auf praktische Erfahrungen. Für 49,5 Prozent der befragten Firmen seien Praktika das wichtigste Auswahlkriterium, teilt Kienbaum Consultants International in Gummersbach mit.

Weitere Einstellungskriterien sind nach Angaben der Unternehmensberatung Fremdsprachenkenntnisse (45,6 Prozent), Auslandsaufenthalte (21,4 Prozent) und die Wahl der Studienschwerpunkte. Als wichtigste persönliche Eigenschaften gelten bei 83 Prozent der 230 von Kienbaum befragten Unternehmen Eigenmotivation, Lernbereitschaft und Teamfähigkeit. Risikobereitschaft und Karriereorientierung seien bei den potenziellen Arbeitgebern dagegen weniger gefragt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben