Gesundheit : Fünf mal am Tag

-

Esst mehr Gemüse und Obst! Dass es gesund ist, diese Empfehlung zu beherzigen, bezweifelt kaum jemand. Mit der Kampagne „5 am Tag“ werden die Bürger ermuntert, die guten Vorsätze im Alltag umzusetzen: Fünf Portionen Früchte, Fruchtsäfte, Gemüse oder Salat soll jeder jeden Tag zu sich nehmen.

Verschiedenen Inhaltsstoffen pflanzlicher Nahrungsmittel wird nachgesagt, vor Krebs zu schützen: Neben Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen sind die sekundären Pflanzenstoffe im Gespräch. In Experimenten konnte gezeigt werden, dass einzelne Inhaltstoffe das Zeug haben, das Tumorwachstum zu hemmen. Die Chancen, die eine Obst und gemüsereiche Kost gegen Krebs bieten könnte, werden einerseits darin gesehen, dass sie schädliche freie Radikale abfangen und Erbgut-Veränderungen entgegenwirken. Andererseits geht ein pflanzlicher Ernährungsstil meist mit weniger Fett und Kalorien einher. Übergewicht aber erhöht das Risiko bestimmter Krebsformen. aml

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben