Gesundheit : Gemeinsame Pläne für die Grundschulen

-

Die Bundesländer Mecklenburg Vorpommern, Berlin, Brandenburg und Bremen haben jetzt gemeinsame Rahmenpläne für den Grundschulunterricht vorgelegt. Wie das Bildungsministerium in Schwerin mitteilte, einigten sie sich auf Entwürfe für die Fächer Deutsch, Mathematik, Sachunterricht, Kunst, Musik und Sport. „Die Pläne zielen auf den Erwerb einer grundlegenden Bildung ab, die das Lernen in den weiterführenden Schulen vorbereitet“, erklärte Mecklenburgs Bildungsminister Hans-Robert Metelmann (parteilos). dpa

Die Rahmenpläne im Internet:

www.bildung-mv.de/anhoerung

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben