Gesundheit : Geowissenschaften locken

pja

Forschungsministerin Edelgard Bulmahn läutete gestern Abend das "Jahr der Geowissenschaften" in einer Wissenschaftsshow offiziell ein. Die Bundesregierung fördere die Geotechnologie in diesem Jahr mit 12 Millionen Euro, sagte Reinhold Ollig vom Bundesforschungsministerium. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft DFG steuere weitere 5,1 Millionen Euro bei. Im Europa-Center bietet die "Science Street" Experimente "zum Anfassen". Auch in der Urania gibt es Fotoausstellungen, Vorträge, Podiumsdiskussionen und Quiz-Shows.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben