Gesundheit : Geschichten rund ums Museum

-

Der Einsendeschluss naht: Die ersten Geschichten für den Erzählwettbewerb des Tagesspiegels sind bereits eingetroffen – und lassen ahnen, auf wie vielfältige Weise man das diesjährige Wettbewerbsthema „Museum“ angehen kann. Alle anderen Interessierten haben noch etwa fünf Wochen (bis zum 1. Januar 2005) Zeit, um Geschichten rund ums Thema Museum zu schreiben, auf einen Tonträger aufzunehmen und uns zu schicken. Wie in den vergangenen Jahren auch werden alle Teilnehmer zum Erzählfest eingeladen, das am 20. März im Museumskomplex Dahlem stattfinden wird. Die Geschichten sollten maximal vier Seiten (rund 8000 Zeichen) lang sein, die Tonaufnahme fünf bis acht Minuten. Beides bitte an: Der Tagesspiegel, Stichwort Erzählwettbewerb, 10876 Berlin. Derzeit produziert der RBB eine CD, auf der die Serie „Eine Nacht in der Südsee“ zu hören sein wird, die im Oktober und November im Tagesspiegel erschienen ist, gelesen von den Autoren selbst. D.N.

Mehr Informationen im Internet: www.tagesspiegel.de/erzaehlwettbewerb

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben