Gesundheit : Grenzüberschreitender Jura-Masterstudiengang

NAME

Einen deutsch-niederländischen Masterstudiengang in Jura starten im kommenden Wintersemester die Universitäten Oldenburg, Bremen und die niederländische Uni Groningen. Das Studium an dem „Hanse Law School“ genannten Gemeinschaftsprojekt werde nach drei Jahren mit dem Titel „Bachelor of Laws“ oder nach vier Jahren mit Titel „Master of Laws“ abgeschlossen, teilt die Universität Oldenburg mit. Unter bestimmten Voraussetzungen seien zudem ein niederländischer Abschluss und eine spätere Zulassung als Anwalt in den Niederlanden möglich. Informationen an der Uni Oldenburg unter 0441/798 41 54. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben