Gesundheit : Harry Potter hält Einzug in die Botanik

-

Amerikanische Wissenschaftler haben in den Regenwäldern in Ecuador ein neues Enziangewächs entdeckt und ihm den Namen „Macrocarpa apparata“ gegeben. Ein blühendes Exemplar der Pflanze, nach dem sie lange gesucht hatten, tauchte plötzlich im Dämmerlicht wie aus dem Nichts vor ihnen auf. Joanne Rowling verwendet in ihren HarryPotter-Geschichten den Begriff „to apparate“ für Zauberer, die plötzlich an einem beliebigen Ort erscheinen. Das inspirierte die Forscher bei der Namenssuche für den Baum mit den weiß-gelben, glockenförmigen Blüten. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben