Gesundheit : Helium-3 Atom: Das Grundlagenprojekt am Hahn-Meitner-Institut startet im Sommer

rkk

Am Hahn-Meitner-Institut in Wannsee startet in diesem Sommer ein internationales Grundlagenprojekt zur Erforschung des Helium-3 Atoms. Rund eine Million Euro stehen dafür zur Verfügung, verteilt auf drei Jahre. Ein hoher Anteil der Projektmittel ist für Gehälter junger Nachwuchswissenschaftler vorgesehen, um junge Physiker für die Grundlagenforschung zu gewinnen. Die Experimente mit Helium-3 Atomen gelten bestimmten inneren Ordnungsmustern, die bei extrem tiefen Temperaturen und hohen Drücken auftreten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar