Gesundheit : In den Job mit Humboldts Messe

-

Studium – und dann? Kontakte zu möglichen Arbeitgebern können Berliner Studentinnen und Studenten am Mittwoch, dem 29. Januar, auf der Firmenmesse „Jobconnection“ der Humboldt-Universität knüpfen. Zu den 36 Ausstellern gehören das Auswärtige Amt, McKinsey, die Berliner Stadt-Reinigung, die Bewag, die Dresdner Bank und Gruner und Jahr. Die jeweiligen Vertreter führen unverbindliche Informationsgespräche, nehmen aber auch Bewerbungen entgegen.

In verschiedenen Foren, Vorträgen und Seminaren (bei manchen herrscht Anmeldungspflicht!) geht es um die aktuellen Berufsfeldentwicklungen verschiedener Branchen. Kenner geben Bewerbungstipps. Um 11 Uhr berichtet der Intendant des ORB, Hansjürgen Rosenbauer, über die „Zukunft der Medienbranche“. akü

Mehr zum Thema im Internet:

www.hu-berlin.de/jobconnection

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben