Gesundheit : In Europa werden die Lehrer knapp

NAME

Die Vorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), Eva-Maria Stange, sieht einen dramatischen Lehrermangel voraus. Stange verwies am Sonntag auf jüngste Berechnungen, wonach weder in Deutschland noch in den europäischen Nachbarländern in den nächsten Jahren die Zahl der fertig ausgebildeten Nachwuchslehrer ausreichen werde, um Ersatz für die in den Ruhestand gehenden Pädagogen zu schaffen. Besondere Engpässe bei der Lehrerversorgung befürchtet die Bildungsgewerkschaft an Hauptschulen, Sonderschulen und Berufsschulen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben