Gesundheit : Infarkt, Krebs, Allergie: Mediziner informieren sich

-

Rund 3000 Teilnehmer werden Anfang nächster Woche zum 53. Deutschen Ärztekongress im Berliner Congress Center (bcc) am Alexanderplatz erwartet. Bei der dreitägigen Weiterbildungsveranstaltung geht es um die Therapie von Tumoren, Diabetes, Herz, Lungen- oder Nierenerkrankungen sowie von Allergien oder Rückenschmerzen. Auch alternative Strategien wie Homöopathie oder Akupunktur werden behandelt. Zeitgleich finden der Deutsche Zahnärztliche Fortbildungskongress, die Pflegefachtagung, das Physiotherapie-Forum sowie Seminare für MTA statt. An die Öffentlichkeit wenden sich Veranstaltungen über Herzrhythmusstörungen (Montag 16-18 Uhr) sowie am Dienstag (18.30 bis 21 Uhr) über Naturheilkunde beziehungsweise Sarkoidose, eine seltene Form von Lungenentzündung. pja

Mehr im Internet unter:

www.deutscher-aerztekongress.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben