Gesundheit : Junge Universität mit großer Tradition

-

Eine Universität – zwei Jubiläen: In diesem Jahr feiert die Europa-Universität Viadrina ihren 500. Geburtstag und ihre Gründung vor 15 Jahren, Höhepunkt ist der Festakt am 26. April. Die alte Viadrina wurde 1506 als erste brandenburgische Landesuniversität in Frankfurt (Oder) gegründet. An ihr wurde der Nachwuchs für den Beamtenstaat an vier Fakultäten ausgebildet: der juristischen, theologischen, medizinischen und philosophischen. Zu den berühmten Studenten gehören die Gebrüder Humboldt . Als 1811 die Berliner Universität gegründet wird, muss die Viadrina schließen. Nach 179 Jahren, im September 1990, wird die Europa-Universität Viadrina feierlich eröffnet – mit den Fakultäten für Jura, Kulturwissenschaften und Wirtschaftswissenschaften. Heute hat die Uni 55 Professoren und rund 5000 Studierende, von denen 40 Prozent aus dem Ausland kommen, vor allem aus Polen. -ry

Die Viadrina im Netz:

www.euv-frankfurt-o.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben