Gesundheit : „Keine neuen Gebäude für abgebaute Professuren“

-

Der SPDHaushaltspolitiker Carsten Schneider hat die Finanzkürzungen des Bundes beim Hochschulbau verteidigt. „Wenn die Länder derzeit massenweise Professorenstellen streichen und Studienplätze abbauen, kann der Bund mit seinem knappen Geld nicht gleichzeitig den Bau von Luftschlössern in den Hochschulstädten finanzieren“, sagte der SPD-Bundestagsabgeordnete in einem Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur (dpa). „Für abgebaute Professorenstellen brauchen wir auch keine neuen Lehrstuhlgebäude zu errichten“. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben