Gesundheit : Kinder nicht zu früh aufs Töpfchen schicken

-

Zu früh kann zu spät sein: Beginnen Kinder im Alter von weniger als 27 Monaten mit dem Gang auf die Toilette, brauchen sie in der Regel etliche Monate länger bis zum endgültigen Windelverzicht als Kinder, die erst später damit anfangen. Das ergab eine USStudie. So benötigten die Kinder mit dem früheren Start 10 bis 14,5 Monate, bis sie „sauber“ waren. Begann das ständige Nachfragen seitens der Eltern erst ab einem Alter von 27 Monaten, lernten die Kleinen den Toilettengang in fünf bis neun Monaten. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben