Gesundheit : Kooperations-Vertrag: Moskauer Eliteschule und FU arbeiten zusammen

Die Freie Universität und das Moskauer Staatliche Institut für Internationale Beziehungen (MGIMO-University) haben jetzt einen Kooperations-Vertrag unterschrieben. Das russische Diplomateninstitut untersteht dem Außenminister der Russischen Föderation und bildet seit über fünfzig Jahren Experten im Bereich Wirtschaft, Rechtswissenschaften und Politik aus. Der Kooperationsvertrag umfasst den Austausch von Wissenschaftlern und Studierenden. Außerdem soll es künftig gemeinsame Konferenzen, Forschungsvorhaben und Lehrprojekte geben. Der Vertrag gilt zunächst für drei Jahre. Die russische Diplomatenschule genießt nach FU-Angaben international ein hohes Renommee.

0 Kommentare

Neuester Kommentar