Gesundheit : Kriterien für konstruktive Selbsthilfeforen

Essstörungen (ES) werden als behandlungsbedürftige Krankheit anerkannt, die heilbar ist. Hinweise auf therapeutische Angebote sind vorhanden. Die Foren weisen deutlich darauf hin, dass ein destruktiver Umgang mit ES weder gewünscht noch geduldet wird. Außerdem verlangen die Foren keine Vorstellungen und erwarten nicht die Erfüllung bestimmter Aufnahmekriterien.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben