Gesundheit : Kürzere Studienzeiten in Baden-Württemberg

-

Die Studienzeiten an BadenWürttembergs Universitäten sind in den vergangenen Jahren kontinuierlich zurückgegangen. Nach einer Studie des Wissenschaftsministeriums benötigten Studenten 1991 noch durchschnittlich 13,4 Semester für einen Abschluss, im Jahr 2001 nur 11,7 Semester. Im internationalen Vergleich sei das jedoch immer noch zu lange, sagte Wissenschaftsminister Peter Frankenberg (CDU). dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben