Gesundheit : Kurzer Überblick: Was die Karte kann

sok

Der Arbeitskreis Campuskarte plant den Einsatz der Chipkarte in folgenden Bereichen: Rückmeldung, Adressenänderung, Anträge auf Urlaubssemester. In den Uni-Bibliotheken ersetzt die Campuskarte den Leseausweis, auch Mahngebühren sollen bargeldlos beglichen werden, ebenso Vervielfältigungen an den Uni-Kopierern. In den PC-Pools erhalten die Studierenden Zugang zum Internet, die Auto fahrenden Studenten haben Zugang zu den Uni-Parkplätzen. Die Campuskarte wird außerdem die Mensa-Karte ersetzen. Außerhalb der Hochschule gilt die Karte als Studentenausweis, mit Einführung des Semestertickets auch als Dauerfahrschein für die BVG.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben