Gesundheit : Kurzmeldungen

-

FORSCHUNGSKALENDER

Montag (13. 1.): Gesellschaft Deutscher Chemiker; M. Poliakoff (Nottingham) über „Supercritical Fluids: Clean Solvents for Green Chemistry“, 17 Uhr 15, BrookTaylor- Straße 2, Hörsaal 0.02.

Dienstag (14. 1.): Fraunhofer-Institut Zuverlässigkeit und Mikrointegration und TU; M. Schaldach über „Entwicklung mikroelektronischer Implantate für die Medizintechnik als Industrie-Kooperation mit dem Fraunhofer IZM“,16 Uhr, Straße des 17. Juni 135, Hörsaal 1058.

Mittwoch (15. 1.): TU; W. Reimers: „Ausgewählte Beispiele zur Herstellung metallischer Werkstoffe, ihrer mikrostrukturellen Charaterisierung und makroskopischen Bewertung“, 16 Uhr, Straße des 17. Juni 135, Hörsaal 107. – Museum für Naturkunde; Marc Bovenschulte mit einem Vortrag zum Thema „Wozu Wissenschaft verstehen? Das schwierige Verhältnis von Wissenschaft und Öffentlichkeit“, 16 Uhr, Invalidenstraße 43, Hörsaal 201. – Urania; Gunnar Berghöfer: „Wer braucht einen Herzkatheter? - Neueste Entwicklungen, verminderte Risiken“, 17 Uhr30, An der Urania 17, Eintritt 5/4,50 Euro.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben