Gesundheit : Kurzmeldungen

-

FORSCHUNGSKALENDER

Montag (1. 12.): TU; A. Kirschning (Hannover) : „ Totalsynthese des MakrolactamAntibiotikums Ansatrienin “ 17 Uhr 15, Straße des 17. Juni 115, Hörsaal 243.

Mittwoch (3. 12): Urania; Mark Benecke (Köln) spricht über das Thema „ Kriminalbiologie: Hitlers Schädel und andere spektakuläre Fälle “, 19 Uhr 30, An der Urania 17, Eintritt 5/4,50 Euro.

Donnerstag (4. 12.): Charité; Rolf Schwarzer: „ Wie lässt sich gesundheitsbezogenes Verhalten ändern? Zum Problem der ,Compliance ’“, 18 Uhr, Hindenburgdamm 30, Hörsaal Ost. – Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften; Hanfried Helmchen zum Thema: „ Das Arzt-Patienten-Verhältnis zwischen Individualisierung und Standardisierung “, 20 Uhr, Jägerstraße 22/23.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben