Gesundheit : Kurzmeldungen

-

STREIKSPLITTER

König der Studenten. Den Ruf nach dem Umsturz des gesellschaftlichen Systems vernahm man während des diesjährigen Streiks bisher selten. Auf der Demo am Sonnabend war es endlich so weit: „Wir fordern die Wiedereinführung der Monarchie“, lasen verblüffte Passanten auf einem Plakat. Vier Studenten trugen dazu auf einer Sänfte einen Kommilitonen, der hoheitsvoll ein Szepter aus Alufolie schwang und ansonsten eher die Dienstkleidung eines Weihnachtsmannes trug.

„Die Politiker machen absurde Vorschläge für die Hochschulen. Dann machen wir halt noch absurdere Vorschläge für ihre Zukunft“, kommentierte eine Studentin.

Mit Goethe und Kant. Die deutsche Nationalhymne hat es den Studenten angetan. Jetzt dichteten sie dazu: „Bildung, Bildung für alle, für die Zukunft in unsrer Hand. Danach lasst uns alle streben, brüderlich mit Goeth’ und Kant.“ Dieses und andere Protestlieder haben die Sänger mittlerweile auf der zweiten CD aufgenommen. Verkauft werden sie im Institut für Rehabilitationswissenschaften der Humboldt-Uni. tiw

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben